Konstanz - Treffpunkt Herosépark

Rhine

September 14, 2019
10:00 - 17:00

Reichenaustraße 1, 78467 Konstanz, Germany

Contact

Evelyn Spillmann

Auch in diesem Jahr wird der Arbeitskreis Müll in Konstanz den Rhine Cleanup organisieren, zusammen mit dem Netzwerk Bürger-Engangement, welches sich um die Koordination der Vereine kümmern wird (Streckenabschnitte östlich der alten Rheinbrücke/Bodenseeufer, Seestraße bis Hörnle und Inselhotel über Sealife bis zur Schweizer Grenze).

+ Konstanzer Vereine + sind gebeten, sich direkt beim Netzwerk BE zu melden, welches die Koordination bereits eingeteilter Uferbereiche übernimmt.
Detailliertere Infos gibt es hier mit Anmeldebogen zum Ausfüllen:
https://www.netzwerk-be.de/termine-und-projekte/woche-des-be-2019/

Für alle anderen interessierten Helfer: Am Rhine Cleanup-Tag wird es ab 10 Uhr im Herosépark einen Informationsstand geben, der als Versammlungspunkt dient und von dem aus wir die Aktion koordinieren werden. Hier heißen wir euch alle herzlich willkommen und freuen uns über tatkräftige Hilfe und Unterstützung!
Müllsammelgebiet: Rheinufer westlich der alten Rheinbrücke (Rheintorturm bis Schänzle, Sternenplatz bis Bodenseeforum)

Kippen, Kronkorken und Glas (Pfand und Container) werden wieder separat gesammelt.

> > > ABLAUFPLAN < < <

* 10:00 Uhr Versammlung und Begrüßung
* bis 14:00 Uhr Müllsammlung zwischen alter Rheinbrücke und Europabrücke
* 14:00 Uhr Treffen ALLER Helfer inkl. gesammeltem Müll im Herosépark
* ab 14:00 Uhr gemeinsames Foto und buntes Rahmenprogramm

> > > RAHMENPROGRAMM < < <

* Aktion für Familien vom Rosgartenmuseum mit Bastelaktion am Sonntag
* Plastikmüllfischen für Kinder
* Informationen und Zuordnungsspiel zum Thema Mikroplastik
ab 14:00 Uhr:
* Verlosung attraktiver Preise mit Unterstützung durch Sealife Konstanz
* leckere Köstlichkeiten gegen Spende

> > > AUSSTATTUNG < < <

Müllsäcke werden in ausreichender Menge vorhanden sein, Handschuhe und Greifzangen sollten, wenn möglich, selbst beigesteuert werden. Wer Kronkorken aus der Erde pulen möchte, kann entsprechendes Werkzeug mitbringen, gern auch Eimer, um Kronkorken und Zigarettenkippen getrennt sammeln zu können.
Je nach Wetterlage bitte an Sonnen- und/oder Regenschutz denken.

Weitere potentielle Sponsoren und Kooperationspartner sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.
Kontakt bei Fragen, Anregungen und anderen Hinweisen:
Evelyn Spillmann und Susan Rößner: rhinecleanup.konstanz@posteo.de

Auf ein erfolgreiches R(h)einemachen!

Zur Facebookveranstaltung:
https://www.facebook.com/events/436962126846163/

With a little help from our friends

Partners