Rhein Kippen Aktion Düsseldorf

9 August 2019

Gelungenes „WarmUp“ für den RhineCleanUp-Tag am 14. September! 
Düsseldorf ist die CleanUp-Hauptstadt! Deutschlands: Freiwillige Helfer haben gestern im Rahmen der Aktion „Rheinkippen“ in der Innenstadt rund 200.000 Kippen gesammelt. Da eine Kippe 40 Liter Grundwasser verseuchen kann, wurden somit acht Millionen Liter Wasser vor Verunreinigung bewahrt. Joachim Umbach von der Initiative RhineCleanUp, die die Kippenaktion organisiert hat, war mit dem Ergebnis sehr zufrieden: „Die Innenstadt ist zwar immer noch nicht kippenfrei, aber der Anfang ist gemacht.“ Alle Teilnehmer wurden am Heinrich Heine-Platz mit kleinen Eimern, Handschuhen und Greifern ausgestattet. Hauptsammelgebiete waren die Altstadt sowie Cornelius- und Martin Luther-Platz. Es beteiligten Privatpersonen, Unternehmen wie die Deutsche Postcode Lotterie aber auch verschiedene Umweltgruppen.

Vor Ort war auch Mario Merella von @tobacycle - Sammelsystem für Zigarettenkippen, der über das Recycling von Kippen aufklärte und Taschenaschenbecher verteilte. 
Nach drei Stunden wurden alle gesammelten Kippen in eine durchsichtige Röhre geschüttet – und Bilanz gezogen. Das Ergebnis war überwältigend. Mitorganisatorin Victoria Blocksdorf: „Das Fassungsvermögen unserer Säule reicht nicht aus. Der Rest wird in Eimern aufbewahrt und einer fachgerechten Weiterverarbeitung zugeführt.“ Die Organisatorin des @blockblocks_rhein_cleanup hatte zuvor auch mit ihrer Gruppe am Oberkassler Rheinufer bereits 18.000 Kippen für die Aktion gesammelt. 

 

 

Für Ingo Lentz und Thomas de Groote, beide gehören zum Team RhineCleanUp, war die Veranstaltung „ein gelungenes WarmUp“ für den RhineCleanUp-Tag 2019. Am 14. September wird das Rheinufer von der Quelle bis zur Mündung gesäubert. Rund 200 Gruppen werden dann in über 100 Rhein-Kommunen aktiv sein. Ingo Lentz rechnet mit 4.000 bis 5.000 Teilnehmern allein in Düsseldorf. Für zusätzliche Attraktivität wird auch ein lebensgroßer Pottwal sorgen, der auf der Oberkasseler Rheinwiese platziert wird. Andrea Steffen, die diese Aktion organisiert, will damit auf die Vermüllung der Meere durch Plastik aufmerksam machen.

https://www.zdf.de/…/rhinecleanup-duesseldorf-sammelaktion-…

https://www.sat1nrw.de/…/kippen-sammeln-fuer-den-guten-zwe…/
 

https://www.rtl-west.de/livest…/sendung/2019-08-09/PGM0908/…
 

https://www1.wdr.de/…/aktion-gegen-zigarettenkippen-duessel…